Ihr Ratgeber rund um den Kaffee

Diese Seite soll rund um das Thema Kaffee informieren und Ihnen einen Überkick bezüglich der verschiedenen Zubereitungsvarianten, gängiger Kaffeemaschinentypen und allgemeiner Begrifflichkeiten aus der Welt des schwarzen Goldes liefern. Zudem möchten wir in unserem Blog informative Nachrichten rund um den Kaffee veröffentlichen und verbreiten.

Kaffeetasse

So viel Kaffee wird bei uns getrunken

Man könnte zu der Meinung neigen, Bier sei nach Wasser dann am meisten konsumierte Getränk in Deutschland – gibt es hierzulande doch eine starke Traditionen rund um dieses Getränk. Tatsächlich nimmt der Kaffee jedoch diesen Rank ein – so trinkt jeder Deutsche etwa zwei Tassen pro Tag. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage nach dem Bohnensaft, ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Kaffee neben Gold und anderen Edelmetallen weltweit mit zu den gefragtesten und am meisten gehandelten Rohstoffen zählt.

Zwar sollte man Kaffee nicht im zu hohen Maße konsumieren, doch verschiedene Studien kamen zu dem Schluss, dass eine „normale Menge“ von ca. zwei bis drei Tassen pro Tag keineswegs gesundheitsschädlich sind. In bestimmten Kontexten gilt Kaffee sogar als förderlich für die Gesundheit. Doch es gibt auch so manch einen Kaffee-Junkie unter uns, der gut und gerne seine acht Tassen oder mehr pro Tag verbraucht. Es steht dabei außer Frage, dass solche Mengen eher nicht gut für Margen und das Herz-Kreislaufsystem sind.

In unzähligen Variationen bekannt

Kaffee ist nicht gleich Kaffee! Die Vielfalt der Kaffeezubereitungen ist schier unendlich! Egal ob man den klassischen Filterkaffee bevorzugt, oder ob man es „typisch Italienisch“ in Form eines Cappuccino mag oder Latte Macchiato mag, dem persönlichen Kaffeegeschmack sind kaum Grenzen gesetzt. Auch kurze Shots in Form eines Espressos sind sehr beliebt, zum Beispiel als Apparativ nach dem Essen, oder wenn es mal schnell gehen muss mit der Koffeinaufnahme. Verschaffen Sie sich auf unserem Portal einen fundierten Überblick in Sachen Kaffeezubereitungen.

Kaffeesieb

Die Kunst der richtigen Zubereitung

Nicht umsonst gilt das Handwerk des Baristas als Beruf! Wie man seinen Kaffee zubereitet und welche Kaffeesorten man dazu verwendet, ist etwas was gelernt sein will. Genauso entscheidend ist hier natürlich auch die Frage, welche Kaffeemaschine man dazu verwendet.

Dabei hätte sich vor 30 oder 40 Jahren diese Frage noch niemand gestellt. Hier stand in jedem Büro und in jeder Küche eine herkömmliche Filtermaschine und etwas anderes wurde schlichtweg nicht für notwendig erachtet. Doch mit den steigenden Ansprüchen an den Kaffeegenuss setzten sich auch zunehmend Vollautomaten durch, mit denen in der Regel wesentlich hochwertigerer Kaffee hergestellt werden kann. Zudem erlauben gute Vollautomaten, dass man die Kaffeeherstellung nach seinen konkreten Wüschen variieren kann und nützliche Zusätze wie Milchschäumer oder Tassenwärmer sind nicht selten mit integriert. Und wer es richtig professionell mag und vor allem auf Espresso steht, der legt sich eine Siebträgermaschine zu. Solche Geräte sind es, mit denen Barista ihr Handwerk ausüben und mit ihnen kann man den vielfältigsten Kaffeegenuss Punkt-genau zaubern.

KaffeeautomatWen nicht so viel Arbeit in die Zubereitung seines Kaffees investieren und es eher einfach mag, der setzt auf Padmaschinen für die Kaffeezubereitung. Diese kamen vor ein paar Jahren auf und sind vor allem durch den Hersteller Senseo sehr bekannt. Da Pads jedoch in den meisten Fällen nicht luftdicht verschlossen sind, handelt es sich hierbei nicht unbedingt und den aromatischsten Kaffee, dafür sind diese Maschinen und auch die Pads verhältnismäßig günstig. Wer es schnell und trotzdem hochwertig mag, tendiert eher in Richtung Kapselmaschine. Solche Geräte haben ihre Bekanntheit vor allem durch die Marke Nespresso erlangt und zaubern mitunter Kaffeegenuss, der es durchaus mit den Vollautomaten oder sogar dem Kaffee aus Siebträgermaschinen aufnehmen kann.

Tiefer in die Kaffeewelt eintauchen

Wenn Sie sich weiterführend rund um den Kaffee informieren wollen, können Sie in unserem Lexikon viele Begriffsklärungen finden, die Ihnen so manch einen Fachbegriff aus der Welt der Barista etwas näher bringen. Auch halten wir auf unserer Seite einen Blog für Sie bereit, in dem wir immer wieder neue und allgemein interessante Informationen rund um den Kaffee publizieren werden.